Ramses 2 von Hermann A. Schlögl

19 Juni 2012

Ramses 2 von Hermann A. Schlögl

Hallo Zusammen
Hoffe euch geht es gut

So meine Lesemäuse hab euch wieder ein sehr schönes Buch mit gebracht. Wie ihr ja schon wisst interessiere ich mich für Ägyptische Geschichte und um dies geht es in diesen tollen Buch


Ramses 2 von Hermann A. Schlögl
Ramses 2 von Hermann A. SchlöglTitel: Ramses II
Autor: Hermann A. Schlögl
Preis: €  9,95 [D]
Einband: gebunden
Seitenanzahl: 156
Verlag: Medien Vertrieb GmbH
Erscheinung: 2001
Sprache: deutsch
Buch Nummer: 07133 2







Rames 2 hat sein Zeitalter geprägt 
wie kein anderer Pharao des Alten Ägypten

Unter seiner Regentschaft entstanden so großartige Bauten wie die Tempelanlage von Abu Simbel. Zugleich war Ramses der 2 ein weitsichtiger Politiker und ein Meister in der Kunst der Diplomatie. Er schloss einen Pakt mit den Hethitern, der als erster Friedensvertrag zwischen zwei Großmächten in die Geschichte einging.



Fangen wir mit dem Design an, ein sehr schönes kleinen Buch was sehr handlich und auch leicht ist. Das Buch kann man sehr gut in einer Hand halten. Auf den Cover sieht man Ramses den 2. Cover ist einfach gemacht aber sehr schön. Was mir auch sehr schön an dem Buch gefällt ist die Inhaltsangabe im inneren des Buches mit der Seitenzahl, da kann man sich jedes Kapitel aussuchen was man gerne lesen möchte oder einen Interessiert. Es sind auch sehr viele schöne Bilder in dem Buch enthalten zwar Schwarz weiß aber man erkennt sehr viel auf diesen Bildern. Unter den Bildern sieht man auch den Mumien Kopf von Ramses und Bauten und auch die Gemälde in der Grabkammer.

Der Inhalt des Buches ist sehr schön, spannend und interessant. Mit einfachen Worten das man es wunderbar verstehen kann. Für Menschen die sich an Ägypten interessiert sind oder für Ramses sich interessieren ist dieses Buch auf jeden Fall was. Das kann ich wirklich nur empfehlen. 

Dies Buch ist in der Tat eine Bild-Monographie und hält somit was der Untertitel verspricht. Auf (fast) jeder zweiten Seite findet sich eine schwarzweiß-Abbildung, immer passend zum jeweiligen Thema.In diesem Buch über Ramses II. erfährt der Leser das Wesentliche über die Herkunft & Person, die lange Regierungszeit, die Familie, die Feldzüge und die zahlreichen Bauten, des Ramses' II, aber auch noch einiges mehr. Zum Beispiel wird auf den ersten Friedensvertrag der Geschichte eingegangen, welcher unter Ramses II. mit den Hethitern, stattfand, oder der Leser erhält Kenntnisse über die wichtigsten Beamten des "großen Ramses".Diese Bildmonographie stellt mit Ramses II. den ägyptischen König mit der zweitlängsten Regierungszeit vor, knapp 67 Jahre hat er geherrscht. Bedeutsam ist Ramses vor allem als Baumeister der Tempel von Abu Simbel und als derjenige Pharao, der mit den Hethitern erst gekämpft (Schlacht von Kadesch) und später einen lang andauernden Frieden geschlossen hat.Schlögl baut seine Monographie grundsätzlich chronologisch auf, bringt dazu in jedem Kapitel auch etwas zu Schlüsselthemen der ägyptischen Gesellschaft, so z.B. in Kapiteln zur Familie des Königs oder zur Schlacht von Kadesch, wobei neben dem Schlachtgeschehen noch die Organisation des Heeres vorgestellt wird. Hervorzuheben ist das erste Kapitel, das damit einsetzt, wie die Mumie des Ramses 1881 überraschend entdeckt wurde und schließlich 1976 zu pathologischen Untersuchungen nach Paris geflogen wurde. Wenn man dann das Photo der Mumie sieht, wird einem bei der Lektüre klar, dass das der Mann ist, der vor 3200 Jahren regiert und gegen die sagenhaften Hethiter gekämpft hat, Zeitgenosse der Mykener, Staatsmann am Vorabend des Seevölkersturmes.

Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass in diesem Buch eine Vielzahl an (übersetzten) Schriftzeugnissen zu finden sind. Daraus erschließt sich ein noch genaueres Bild über den Pharao, der im Neuen Reich (19. Dynastie) so lange und erfolgreich regierte.

Dies Buch habe ich zwar recht zügig durchgelesen, da nicht extrem umfangreich, doch bietet es meiner Meinung nach einen wunderbaren, klar verständlichen und umfassenden Einblick in die Welt des Ramses' II - von seiner (göttlichen) Zeugung bis zu seinem Tode.


Eine rundum gute Darstellung eines glanzvollen Pharaos im Alten Ägypten, die als Einstieg aber auch als Ergänzung absolut dienlich ist. Im Anhang: Zeittafel, Zeugnisse, Bibliographie, (u.a.) Fazit an alle Interessierte: empfehlenswert mit profundem Wissen können sich schlecht kurz fassen. Heißt es. Dieses Bändchen widerlegt die Behauptung überzeugend.

Professor Dr. Hermann Alexander Schlögl, gelernter Schauspieler und studierter Ägyptologe, der als Deutscher lange in der Schweiz lebte und an der dortigen Universität Freiburg lehrte, ist mit zahlreichen Publikationen hervorgetreten. Darunter so umfangreiche (und dennoch leicht verständliche) wie das Standardwerk "Das Alte Ägypten - Geschichte und Kultur von der Frühzeit bis zu Kleopatra" mit 512 Seiten.

Dagegen ist diese Bildmonographie über Ramses II. mit 156 Seiten, von denen zahlreiche Bilder tragen, geradezu ein Winzling. Und dennoch von gleicher Qualität wie sein großer Wurf. Man staunt, was er darin unterbringt; herausragend die vielen Selbstzeugnisse des Herrschers, von den Monumenten übertragen in den heutigen Sprachgebrauch.

So entstand eine lebendige Biographie des überragenden Pharaos, die auch seinen Charakter erhellt, seine Handlungen verständlich macht und selbst dessen engste Vertrauten vorstellt. Kompakte Kompetenz. Bei aller wissenschaftlichen Genauigkeit flüssig und eingängig geschrieben, von klarer Sprache, die ohne Fachchinesisch auskommt.


Für mich war das Lesen ein Vergnügen.

 - 

► Hat jemand von euch das Buch schon gelesen ??

► Würdet euch das Buch interessieren ??

► Wie gefällt euch das Buch ?? 

 - 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über ein nettes Kommentar freue ich mich. Bla Bla Beleidigungen und Unsinn werden gelöscht.

Die auf meinem Blog geposteten Bilder gehören mir und dürfen nicht verwendet werden. Falls ich Bilder posten sollte, die mir nicht gehören, so werde ich stets einen Link dazu angeben.
© 2012 · Shelly Abdallah · Impressum · Datenschutz · Haftungsaufschluss